Alle Sinne schärft die Nacht – Wandern im Licht des Vollmonds

Ort: Schlanders-Laas
Zeitraum: 28.04. – 03.06.2018
Leitthema: Die Elemente Spüren

In der Nacht zu wandern, ist ein besonderes Erlebnis. Licht- und Schattenspiele, die Düfte der Wiesen und Wälder, das Rauschen des Wassers und der typische Vinschger Wind tauchen die Nacht in ein Flair, das Sie bei Tageslicht nicht so stark wahrnehmen. Wo Sie am Tag die Landschaft vielleicht schon in- und auswendig kennen, erleben Sie gemeinsam mit Erich Daniel die Natur in den Nachtstunden noch viel bewusster. Am Wiebenhof angekommen, lehnen Sie sich entspannt zurück, genießen die idyllische Ruhe am Berg bei einer kleinen, hausgemachten Stärkung und lassen den Blick ins Tal schweifen, bevor die Wanderung wieder ins Dorf zurückführt.

Experte:
Erich Daniel,
genießt seinen Ruhestand gerne an der frischen Vinschger Luft. Der geprüfte Südtiroler Wanderführer war lange AVS-Sektionsleiter in Schlanders und kennt die Vinschger Bergwelt bestens. Daher kann er die Teilnehmer auch im Licht des Vollmonds auf die Besonderheiten der Frühlingslandschaft aufmerksam machen.

  • Zeitraum/Tag/Zeit: Dienstag 29. Mai 2018, 20.00-22.30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Nördersberg bei Schlanders
  • Treffpunkt: 20.00 Uhr Informationsbüro Schlanders, Kapuzinerstraße 10, 39028 Schlanders
  • Teilnahmegebühr: 13,00 Euro pro Person (inkl. kleine hausgemachte Stärkung)
  • Anmeldung & Info: bis 17.00 Uhr am Vortag, Informationsbüro Schlanders-Laas, Tel. +39 0473 73 01 55
 
 
 
 
 Zurück zur Liste 
 

 
 
Wanderhotel Vinschgerhof |  Alte Vinschger Straße 1 |  I-39028 Vetzan - Schlanders |  Südtirol - Italien
 
Tel.: +39 0473 742113 |  Fax: +39 0473 740041 |   | 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.