Von Sulden über das Madritschjoch ins Martelltal

Der Übergang vom Martelltal nach Sulden ist eine der schönsten Höhentouren im Nationalpark Stilfser Joch.

Die Hochtour von Sulden über das Madritschjoch beginnt an der Schaubachhütte. Die Wanderung führt leicht ansteigend auf das Madritschjoch, oben angekommen eröffnet sich ein Bilderbuch ähnlicher Weitblick. Im Rücken liegt Ortler, Zebru und die Königsspitze und vor Ihnen eröffnet sich die Gletscherregion rund um die Zufallspitze und Cevedale. Der Abstieg erfolgt über die Marteller-und die Zufallhütte bis zum Parkplatz Enzian.

Info & Facts

Dauer: 3.45 Std

Länge: 10.8 km

Höhenunterschied: 750 hm

Schwierigkeitsgrad: mittel

Wanderhotel Vinschgerhof

Das besondere erleben

Weinkeller

Der Weinkeller

ein Gläschen in Ehren...

Wandersleut

Perfekter Wanderservice

Das klingt spannend!

Import-Schweizer

Ueli

Grüezi Ueli!