Von Sulden über das Madritschjoch ins Martelltal

Der Übergang vom Martelltal nach Sulden ist eine der schönsten Höhentouren im Nationalpark Stilfser Joch.
Die Tour starten wir an der Schaubachhütte, die wir über die Gletscher Seilbahn erreichen. Leicht ansteigend führt die Tour zum Madritsch Joch. Während im Rücken das Dreigestirn Ortler Zebru und Königspitze zu sehen sind öffnet sich auf der Marteller Seite die Gletscher Region um die Zufallspitze und Cevedale.

Über das einsame Madritschtal erreichen wir nach ca. 4 Stunden die Zufallhütte. Zurück zum Talschluss ist es ab der Hütte nur noch ein kurzer Fußmarsch.

Retour geht es mit dem Linienbus oder mit dem Taxi Service.

 

 
Dauer: 6 Std
 
Länge: 11 km
 
Höhenunterschied: 750 hm
 
 
Von Sulden über das Madritschjoch ins Martelltal
Von Sulden über das Madritschjoch ins Martelltal
 
 
 Zurück zur Liste 
 

 
 
Wanderhotel Vinschgerhof |  Alte Vinschger Straße 1 |  I-39028 Vetzan - Schlanders |  Südtirol - Italien
 
Tel.: +39 0473 742113 |  Fax: +39 0473 740041 |   | 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.