Zu den landschaftlich grossartig gelegenen Bergseen - Flimseen

Auf geht es zujm unteren und oberen Flimsee - zu den zwei einsamen, landschaftlich grossartig gelegenen Bergseen.
Unsere heutige Tour startet im wunderschönen Martelltal, wo ich mich besonders Wohl fühle. Zum ersten mal besuche ich diese wunderschönen Seen. Wir starten in der Ortschaft Gand im Martelltal auf ca. 1267 Höhenmeter und steigen in den Ennewasserweg Nr. 2 ein. Hier geht es bis zum Steig Nr. 18 den Westhang recht zügig hoch. Schwindelfrei und Trittsicher sollten alle 4 und 2beiner sein :-) Nach ca. 1 Stunde erreichen wir die untere Flimalm die nicht bewirtischaftet ist. Sie befindet sich auf 1890 Höhenmeter und in der früh ist es recht frisch. Wir folgen den Wegweiser Richtung Flimalm in das wunderschöne urige Flimtal im Martelltal. Steil geht es empor bis zur oberen Flimalm auf 2223 Metern. Wir folgen weiter den Weg Nr 18 - wo auch einige Kühe auf den Wiesen sind. Das macht mir besonders viel Spass :-)
Wir kommen zum unteren Flimsee der wirklich beeindruckend ist. Diese Stille, dieses Wasser, diese Landschaft. Einmalig! Etwas weiter hoch geht es zum oberen Flimsee auf 2563 Meter der in eine silbrig glänzende Felsenwand eingebetttet ist. Gerade richtig zum Entspannen....
Nach einer Rast in der Sonne geht es denselben Weg zurück ins Martelltal.

Höhenmeter 1370m
Gehzeit: ca. 6 Stunden
 
 
Zu den landschaftlich grossartig gelegenen Bergseen - Flimseen
Zu den landschaftlich grossartig gelegenen Bergseen - Flimseen
 
 
 Zurück zur Liste 
 

 
 
Wanderhotel Vinschgerhof |  Alte Vinschger Straße 1 |  I-39028 Vetzan - Schlanders |  Südtirol - Italien
 
Tel.: +39 0473 742113 |  Fax: +39 0473 740041 |   | 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.