Winterwanderung im urigen Martelltal

Wandern. Gemütlich. Im Vinschgau. Uriges, urspürnliches Tal. Dichter Wald. Warme Sonnenstrahlen. Umgeben von hohen Bergmassiv. Gemütliche Runde. Einkehr mit lecker Knödeln.
Die kleine Winterwanderung mit tollem Flair beginnt am Parkplatz in Stallwies. Von Dort aus wandern wir gemütlich im Wald ohne Aufstieg den Weg Nr. 15 Entlang bis zum Suchbühel. Diesen folgen wir solange, bis wir auf den Waldbergbauern Weg einsteigen. Dieser Forstweg führt auf einer Höhenlienie bis zu einem Platz, wovon man die Aussicht in das Hintere Martelltal geniessen kann. Weiße Berge, hellblauer Himmel, warme Sonnenstrahlen laden zu einer Rast ein. Der Abstieg erfolt über den Weg NR. 5 (Wanderstöcke empfohlen) bis zum Ausganspunkt Stallwies. Dort angelangt hat man sich die leckeren Knödeln auf alle Fälle verdient!
 
 
Winterwanderung im urigen Martelltal
Winterwanderung im urigen Martelltal
 
 
 Zurück zur Liste 
 

 
 
Wanderhotel Vinschgerhof |  Alte Vinschger Straße 1 |  I-39028 Vetzan - Schlanders |  Südtirol - Italien
 
Tel.: +39 0473 742113 |  Fax: +39 0473 740041 |   | 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.