St. Martin am Kofel - zum Dolomitenblick

Der Frühling ist da und das Panorama ist bereits grandios! Auf gehts zum Dolomitenblick auf St. Martin am Kofel in Latsch
Ich liebe den Sonnenberg! Der Sonnenberg ist ein paradies an Alpenblumen die Ihre Köpfchen bereits zur Sonne hin strecken. Ausganspunkt ist die Ortschaft Latsch im Vinschgau. Wir fahren mit der Seilbahn bis nach St. Martin am Kofel. St. martin am Kofel befindet aich auf 1740 Höhenmeter. Dort angelangt wandern wir etwas ansteigend den Weg Nr. 1 B entlang ung geniessen den Blick in das traumhafte Untervinschgau. Nach ca. 1 Stunde erreichen wir den Dolomitenblick. Ein schöner Ort um Pause zu machen und den Blick zu geniessen. Wie der Name Dolomitenblick schon sagt, kann man hier bei super Wetter die Dolomiten bewundern. Nach einer Rast am Dolomitenblick geht es den oberen Höhenweg Nr. 1 B  vorbei am St. Marinter Alpl auf 2000 Höhenmeter. Nun erkennen wir das Obervinschgau - es öffnet sich ein grandioses Panorama über das ganze Tal. Die Wanderung ist besonders jetzt im Frühling super, da der Fernblick auf die gegenüberliegende Ortlergruppe, das Martelltal, das untere Vinschgau, ins Obervinschgau bis zur Sesvennagruppe und sogar bis zu den Dolomiten "einmalig" ist.

Höhenmeter: 485
Dauer: 2.30
 
 
St. Martin am Kofel - zum Dolomitenblick
St. Martin am Kofel - zum Dolomitenblick
 
 
 Zurück zur Liste 
 

 
 
Wanderhotel Vinschgerhof |  Alte Vinschger Straße 1 |  I-39028 Vetzan - Schlanders |  Südtirol - Italien
 
Tel.: +39 0473 742113 |  Fax: +39 0473 740041 |   | 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.