Sonnenaufgang Hoch über Schlanders

Sonnenaufgang. Früh aus den Federn, aber es lohnt sich. Sonnenaufgang in den Bergen. Vorfreude auf das schimmernde Naturspetakel. Sonnenaufgang über das wunderschöne Vinschgau Tal.
Zugegeben, heute musste ich das kuschelig-warme Bett zu so früher Stunde zu verlassen. Das hat mich einiges an Motivation gekostet :-) da ich das aber am Tag vorher schon wusste, bin ich mit den Hühnern schlafen gegangen und somit um punkt 2.30 aus den Federn gestiegen. Es ist bereits meine zweite Sonnenaufgangstour und am Morgen durch den dichten dunklen Wald zu wandern macht besonders viel Spass. Die Ruhe des Waldes, der Blick in den dunklen Wald hinein....
Spätestend wenn ich die ersten Sonnenstrahlen hinter den östlichen Bergen gesehen habe, war auch die letzte Spur Müdigkeit und all die Anstrengung vergessen. Das Licht, das kurz vor Sonnenaufgang die Vinschger Bergwelt erhellt, ist etwas ganz Besonderes. Denn wenn die Dunkelheit langsam nachgibt, färbt sich der Himmel am Horizont rosa, gelb, rot oder leuchtend orange, bis endlich die Sonne selbst hinter der Bergsilhouette auftaucht. Die wohl schönsten Morgenstimmungen, die man im Leben nicht so leicht vergisst. Ein Erlebnis der besonderen Art, auf die man in den Bergen nicht verzichten sollte.
 
 
Sonnenaufgang Hoch über Schlanders
Sonnenaufgang Hoch über Schlanders
 
 
 Zurück zur Liste 
 

 
 
Wanderhotel Vinschgerhof |  Alte Vinschger Straße 1 |  I-39028 Vetzan - Schlanders |  Südtirol - Italien
 
Tel.: +39 0473 742113 |  Fax: +39 0473 740041 |   | 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.