Seerundgang im Schnalstal

Rundwanderung um den Vernagter Stausse - Wandern um den herrlichen See inmitten der Südtiroler Bergwelt im urigen Schnalstal
Vom Hotel Vinschgerhof aus fahren in wir in das urige Schnalstal. Die Rundwanderung um den See beginnt in der Ortschaft Vernagt, wo man den Staussee Vernagt bereits sieht. Gespeist wird der Vernagter Stausee durch den Schnalser Bach. Der See liegt auf 1689 m und hat eine Fläche von 100 ha. Heute ist der Stausee ein beliebtes Ausflugsziel. Zahlreiche leichtere und schwerere Touren führen nach Kurzras oder über den “Archäologischen Wanderweg” zur Similaunhütte und weiter zur Fundstelle des Mannes aus dem Eis. In den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts versinken acht uralte Höfe des Schnalstaler Dorfes Vernagt in den Fluten der Wassermassen des neu entstehenden Vernagter Stausees. Bei niedrigem Wasserstand kann man auch heute noch den Turm der Kapelle aus dem Wasser ragen sehen.
Die Wanderung führt uns entlang des Sees auf den Wanderweg Nr. 9. Der Blick hoch in die Berge ist einmalig - die schneebedeckten Spitzen glitzern um die Wette. Über die Hängebrücke wanden wir weiter bis nach Westen.
Der Rückweg erfolgt über die andere Stauseeseite entlang des dichten Waldes.

Höhenmeter: 100
Dauer: 2,5 Stunden


 
 
Seerundgang im Schnalstal
Seerundgang im Schnalstal
 
 
 Zurück zur Liste 
 

 
 
Wanderhotel Vinschgerhof |  Alte Vinschger Straße 1 |  I-39028 Vetzan - Schlanders |  Südtirol - Italien
 
Tel.: +39 0473 742113 |  Fax: +39 0473 740041 |   | 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.