Rundwanderung Marteller Talweg über den Südtiroler Erdbeerweg

Wandern im urigen Martelltal. Vom Talweg über den Marteller Erdbeerweg zum Nationalparkhaus culturamartell in Trattla
Die wanderung beginnt im Martelltal. Das Martelltal ist al das Erdbeerental weit aus bekannt. Entlang des Südtioler Erdbeer-Weg lernt man viel über die kostbare Natur.
Wussten Sie, dass ...
... Erdbeeren mehr Vitamine als Orangen und Zitronen enthalten?
... im Martelltal auf rund 55 ha Erdbeeren angebaut werden?
... die Gartenerdbeere aus Amerika stammt?

Unsere ca. 8 km lange Wanderung beginnt in Trattla. Von dort aus wandern wir leicht ansteigend hoch bis zur ersten Aussichtsform wo wir einen wunderbaren Blick auf die schön gepflegten Erdbeerfelder haben. Der Wald ist voll Moos, dichte Bäume, das rauschen des Wassers und der duft des Waldes tun dem Körper und der Seele gut. Immer wieder gibt es am Erdbeerweg im Martelltal stationen wo man sich über das Tal, die Geschichte, die Botanik, den Anbau der Erbdeeren informieren kann. Durch abwechslungsreicher Natur- und Kulturlandschaft wandern bis nach Gand. Dort angelangt geht es auf entlang des Flusses Plima auf der Südseite des Tales bis zum Ausgangspunkt.

Höhenmeter: 150
Dauer: 3 Stunden
 
 
Rundwanderung Marteller Talweg über den Südtiroler Erdbeerweg
Rundwanderung Marteller Talweg über den Südtiroler Erdbeerweg
 
 
 Zurück zur Liste 
 

 
 
Wanderhotel Vinschgerhof |  Alte Vinschger Straße 1 |  I-39028 Vetzan - Schlanders |  Südtirol - Italien
 
Tel.: +39 0473 742113 |  Fax: +39 0473 740041 |   | 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.