Mein erster 3.000 er: Kalvenwand im Martelltal

Kalvenwand 3061m. Hinteres Martelltal. Wanderparadies Martelltal. Dreitausender. Nordseitige Kalvenwand. Pedertal. Blick auf Veneziaspitze. Cevedale.
Heute habe ich meinen ersten 3.000 er geschafft. Und wo? Wie soll es anders sein, im schönen Martelltal. In einem großartigen Wanderparadies. Die tolle Tour startet am Endes des Martalltals, am Talschluss beim Parkplatz Enzianhütte talauswerts Richtung Peder Stier Alm. Weiter geht es der Beschilderung Kalvenwand durch den dichten Zirbenwald. Von nun aus sieht man bereits die Kalvenwand. Die Wand besteht aus einem kompakten Schiefergestein. Die Wanderung zur Kalvenwand bietet viele Naturerlebnisse. Dichter Zirbenwald, wilder Pederbach wo man sich abkühlen kann, auffallende Felsspalten die man von weiten sieht, eine grossartige Alpenflora und viele Almwiesen. Wenn man in der Früh zeitig startet kann man einen Hirsch oder Reh sehen. Ich konzentriere mich weiterhin auf die Murmeltiere. Das macht Spass. Nach ca. 2,5 Stunden bin ich auf de rKalvenwand auf 3061m im hinteren Martelltal angelangt. Grandios ist der Blick auf die Veneziaspitze, auf die Gletscherwelt des Cevedale. Es ist ein lohnender Hochgipfel, der eine Menge Spass macht. Der Abstieg geht bis zur Aussichtsform Pederköpfel wobei wir nun den Wanderweg zur Schildhütte nehmen. Das Pedertal zeichnet sich durch die ursprünglichkeit und den wild rauschenden Pederbach aus. Überzeugen Sie sich selbst: ein leichter Dreitausender für Naturfreunde im schönen Martelltal.

Gehzeit: ca. 5 Stunden, Höhenmeter: 1006, 15 km.
 
 
Mein erster 3.000 er: Kalvenwand im Martelltal
Mein erster 3.000 er: Kalvenwand im Martelltal
 
 
 Zurück zur Liste 
 

 
 
Wanderhotel Vinschgerhof |  Alte Vinschger Straße 1 |  I-39028 Vetzan - Schlanders |  Südtirol - Italien
 
Tel.: +39 0473 742113 |  Fax: +39 0473 740041 |   | 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.