Köstenwaal und Ilzwaal bei Schlanders

Köstenwaal und Ilzwaal in Schlanders. Lohnende Rundwanderung. Kastanienkronen, buntes Herbstblatt. Wandern entlang des Waales. Terrassierte Steilhänge mit kleinen Wein- und Obstanlagen gepflanzt. Romantische Ilzwaal mit Blick auf Schlanders
Eine lohnende Rundwanderung im Herbst entlang des Ilswaal in meinem Heimatdorf Schlanders. Der Waal gilt als einer der schönsten Waale im Vinschgau. Das will ich mir natürlich nicht entgehen lassen...
Vom Dorf Schlanders aus geht es zunächst den Schlandraunbach entlang. Dsa frische Wasser plätschert aus dem Tal heraus. Der Waalweg beginnt nun auf ca. 820 Metern und geht westwärts bis in die kleine Ortschaft Kortsch. Dsa schöne an diesem Waalweg ist bestimmt der Blick auf die Ortschaft Schlanders und das wandern durch terrassierte Obstgärten. Immer wieder wandern wir an Kastanienbäumen vorbei. Ein kleiner Abstecher zum Ägidiuskirchlein (ca. 825m) ist bestimmt lohnenswert. Besonders im Herbst ist dieser gemütlicher, uriger Waalweg eine Besonderheit.
 
 
Köstenwaal und Ilzwaal bei Schlanders
Köstenwaal und Ilzwaal bei Schlanders
 
 
 Zurück zur Liste 
 

 
 
Wanderhotel Vinschgerhof |  Alte Vinschger Straße 1 |  I-39028 Vetzan - Schlanders |  Südtirol - Italien
 
Tel.: +39 0473 742113 |  Fax: +39 0473 740041 |   | 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.