Hausberg des unteren Vinschgaus! Naturnser Hochwart

Hochwart. Naturnser Hausberg. Untere Vinschgau. Blick auf das Ultental. Gletscher der Ortlergruppe. Ötztaler Alpen.
Heute gehts ins untere Vinschgau. Die Hochwart ist der Naturnser Hausbergt und gehört zur Begkette des unteren Vinschgaus. Es ist eine super schöne Tour mit tollem Aufstieg, die bestimmt etwas Trittsicherheit erfordert. Die Aussicht ist überweltigend, das Etschtal, die Gletscher der Ortlergruppe und die Ötztaler Alpen erstrecken sich vor einen.
Die Route startet vom Parkplatz Kreuzbrünnl aus richtung Frantschalm, auch Mauslochalm genannt. Durch den lichten Wald geht es über tolle Serpetinen rauf auf die Nörderschafte. Der Blick über die Nörderscharte auf das Vinschgau Tal ist beeindruckend. Man sieht bereits das grosse Gipfelkreuz, den Hausberg der Naturnser. Das Ziel vor Augen gelangt man dann zu einer Hochfläche, von der man über den Nordostgrat zum Hochwart aufsteigt. Bereits jetzt lässt sich erahnen, welche Aussicht auf einen wartet. Der Blick vom Hochwart aus ist grandios: Die Ötztaler Alpen, die Ortlergruppe, man sieht sogar bis zu den Dolomiten. Am Gipfel angelangt, ein gebührender Lohn für die Anstrengung. Der Abstieg erfolt über die Route bis zur Zetnalm, wo eine leckere Mittagsjause auf uns wartet.
 
 
Hausberg des unteren Vinschgaus! Naturnser Hochwart
Hausberg des unteren Vinschgaus! Naturnser Hochwart
 
 
 Zurück zur Liste 
 

 
 
Wanderhotel Vinschgerhof |  Alte Vinschger Straße 1 |  I-39028 Vetzan - Schlanders |  Südtirol - Italien
 
Tel.: +39 0473 742113 |  Fax: +39 0473 740041 |   | 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.